Persönliches

Vanessa Gnaß
Yogalehrerin BDY/EYU
(Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland/ Europäische Yoga Union)
Rehafachkraft, Diplom Sozialpädagogin, Erzieherin

2005 erlebte ich erste tiefere Erfahrungen mit Yoga. In diesen 12 Monaten reiste ich durch ganz Australien und fand in den verschiedensten Yogaformen Ausgleich und Ruhe. Die ganzheitlichen Übungen mit Körper, Atem und Geist veränderten und prägten mich.
Yoga heißt für mich, im Hier zu sein und im Jetzt zu leben.

2008 begann ich meine 4-jährige Yogalehrerausbildung, um anderen Menschen auf ihren individuellen Yogawegen zu begleiten.

Seit 2009 verwirkliche ich diesen Traum und unterrichte Yoga.

Ich arbeite seit 1996 in der Kinder-und Erwachsenenbildung und bilde mich fortwährend weiter.

Aktuell befinde ich mich in einer Weiterbildung zur Yoga Therapie. Das besondere hierbei ist die medizinische Ausrichtung in der praxisnahen Verbindung mit Yoga und Ayurveda. Durch diese medizinische und therapeutische Richtung vertiefe ich mein Wissen für ihren Yoga-Einzelunterricht.

Mein Ziel ist es individuell, authentisch und verantwortungsvoll auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche einzugehen.